Project Description

Die Struktur des Fußbodens ist eine Komponente aus mehreren Materialien, daher werden statische und dynamische Bodenbelastungen während der Entwurfsphase berücksichtigt. Die erforderliche Festigkeit jedes verwendeten Materials muss ebenfalls bewertet werden. Fußböden, die mit unbeheizten Räumen in Kontakt kommen, insbesondere diejenigen am Boden, sollten wärmeisoliert sein, da sie sonst zu erheblichen Wärmeverlusten und zur Verschlechterung des Gebäudekomforts beitragen können.

Die Wärmedämmung des Fußbodens aus HOCH XPS-Platten aus extrudiertem Polystyrol reduziert den Wärmeverlust im Raum und bildet gleichzeitig einen soliden Unterbau für die Fußbodenkonstruktion.

Abhängig von der zu erwartenden Festigkeit und den Dämmparametern können HOCH XPS-Platten zur Wärmedämmung von stark beanspruchten Böden verwendet werden, z. B. in Wohngebäuden, Garagen, Parkplätzen, Lagerhallen, Kühlhäusern usw.

VORTEILE

VORTEILE

  • Einfache und schnelle Installation

  • Sehr gute Beständigkeit gegen statische und dynamische Belastungen

  • Ausgezeichnete Wärmedämmung

  • Schutz der Wasserschutzdämmung gegen mechanische Beschädigung

  • Langlebige und zuverlässige Fußbodenkonstruktion

DOWNLOADS

DOWNLOADS